Änderung Flächennutzungsplan Kaikenried Süd

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Änderung des Flächennutzungsplanes durch ein Deckblatt 3 "Kaikenried Süd"

a) Aufstellungsbeschluss, Bekanntmachung gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB
b) Vorgezogenen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB


a) ortsübliche Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses
Der Marktgemeinderat Teisnach hat am 28.05.2020 beschlossen, den Flächennutzungsplan mit integrierten Landschaftsplan durch ein Deckblatt Nr. 3 zu ändern. Mit dem Deckblatt 3 sollen die planungsrechtlichen Grundlagen zur Erweiterung des Ernstlhofes festgelegt werden. Der Geltungsbereiches der Dorfgebietserweiterung umfasst jeweils eine Teilfläche der Flurnummern 1180 und 1183 der Gemarkung Teisnach. Der Geltungsbereich der Flächennutzungsplanänderung beträgt ca. 6.000 m². Der räumliche Geltungsbereich des Flächennutzungsplandeckblattes ergibt sich aus dem Lageplan, der Bestandteil dieser Bekanntmachung ist. Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB ortsüblich bekanntgemacht.

b) Vorgezogenen Beteiligung der Öffentlichkeit
Zu Beginn des Aufstellungsverfahrens zur Änderung des Flächennutzungsplanes mit dem Deckblatt Nr. 3 „Kaikenried Süd“ wird die Öffentlichkeit am Freitag, den 03.07.2020 um 9.00 Uhr im Zimmer 7 des Rathauses Teisnach über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung des Gebietes in Betracht kommen und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planungen öffentlich unterrichtet. Es wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.
Der vom Landschaftsarchitekturbüros Land Schafft Raum, Landshuter Straße 40, 84109 Wörth an der Isar erstellte Vorentwurf des Deckblattes Nr. 3 zur Änderung des Flächennutzungsplanes wird zusätzlich in der Zeit vom 03.07.2020 - 03.08.2020 im Rathaus Teisnach, Zimmer Nr. 7, Prälat-Mayer-Platz 5, 94244 Teisnach während der allgemeinen Dienstzeiten (s.u.) zur allgemeinen Einsichtnahme öffentlich aus. Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden.

Allgemeine Dienstzeiten:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i. V. m. § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“ das ebenfalls öffentlich ausliegt.

Lageplan Geltungsbereich FNP

Die Pläne stehen unter folgenden Link als pdf-Dateien zum Download bereit:

https://www.kommsafe.de/#/public/shares-downloads/5Hom88oMJ3hx0TJDH0D2wfUde3sNE4Rm

Drucken