Bekanntmachung zum Vollzug des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes (BayStrWG)

Die Bekanntmachung zur Ansicht mit Anlagen zum Download

FeldundWaldwegSohl

Einziehung eines Teilstückes des öffentlichen Feld- und Waldweges "Im Hölzl - nach Sohl"

Ein ca. 230 Meter langes Teilstück des öffentlichen Feld - und Waldweges Nr. 35 „Im Hölzl – nach Sohl" mit der FI. Nr. 2384 der Gemarkung Teisnach soll an die Grenze zwischen den Grundstücken 2385 und 2391 je der Gemarkung Teisnach verlegt werden, damit eine bessere landwirtschaftliche Nutzung der angrenzenden Grundstücke möglich wird.
Der Marktgemeinderat von Teisnach hat in seiner Sitzung vom 06.05.2021 beschlossen, nach der Verlegung des Teilstückes des öffentlichen Feld- und Waldweges Nr. 35, das im Lageplan blau markierte Teilstück des öffentlichen Feld- und Waldweges Nr. 35 „Im Hölzl – nach Sohl" mit einer Länge von ca. 230 Meter auf der FI. Nr. 2384 der Gemarkung Teisnach nach der Durchführung des notwendigen Verfahrens einzuziehen. Das einzuziehende Teilstück beginnt am öffentlichen Feld- und Waldweg Nr. 38 „Von Sohl nach Sohlermühle“ mit der Fl. Nr. 2494 und endet im Bereich der nordwestlichen Grundstücksgrenze der FI. Nr. 2391 der Gemarkung Teisnach. Die von der Einziehung betroffene Strecke ist aus dem beiliegenden Lageplan ersichtlich.

Die vom Einziehungsverfahren Betroffenen können vom 02.06.2021 bis 01.09.2021 Einwendungen im Rathaus Teisnach, Zimmer Nr. 7, Prälat-Mayer-Platz 5, Teisnach, während der allgemeinen Dienststunden vorbringen.

Widmung eines neu gebauten Teilstückes des öffentlichen Feld- und Waldweges Nr. 35 „Im Hölzl – nach Sohl"

Der Marktgemeinderat von Teisnach hat in seiner Sitzung vom 06.05.2021 beschlossen, das entlang der Grenze zwischen den Grundstücken 2385 und 2391 je der Gemarkung Teisnach neu verlegte Teilstück des öffentlichen Feld- und Waldweges Nr. 35 „Im Hölzl – nach Sohl" gemäß Art. 53 Ziffer 1 BayStrWG mit Wirkung vom 01.10.2021 als öffentlichen Feld- und Waldweg zu widmen.
Das neu gewidmete Teilstück des öffentlichen Feld- und Waldweges Nr. 35 „Im Hölzl – nach Sohl" hat eine Länge 198 Meter und eine Breite von 3,50 Meter. Bauanfang des neu gewidmeten Teilstückes ist der öffentlichen Feld- und Waldweg Nr. 38 „Von Sohl nach Sohlermühle“ mit der Fl. Nr. 2494 der Gemarkung Teisnach. Der öffentliche Feld- und Waldweg endet dann nach ca. 198 Meter im Bereich der nordöstlichen Grundstücksgrenze der FI. Nr. 2391 zur Fl. Nr. 2488 je der Gemarkung Teisnach. Der Verlauf des neu gewidmeten Teilstückes des öffentlichen Feld- und Waldweges Nr. 35 kann der roten Markierung im beiliegenden Luftbild vom 06.05.2021 entnommen werden.

Die Unterhaltslast des neu gewidmeten Teilstückes des öffentlichen Feld- und Waldweges Nr. 35 liegt gemäß Art. 54 Abs. 1 BayStrWG bei denjenigen, deren Grundstücke über den Weg bewirtschaftet werden (Beteiligte)..
Die Widmungsverfügung und der Lageplan können im Rathaus Teisnach, Zimmer Nr. 7, Prälat-Mayer-Platz 5, Teisnach, während der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden.

Allgemeine Dienstzeiten:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

FeldundWaldwegSohl

Weitere Anlagen zum Download siehe unten:

Drucken