Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Teisnach  |  E-Mail: poststelle@teisnach.de  |  Online: https://www.teisnach.de

Gemeinderatssitzung vom 14.06.2018

Neues Logo 2018

Der Markt Teisnach möchte sich nach außen besser und einheitlicher präsentieren. Dazu soll vor allem ein gemeindliches Logo beitragen,
dessen Gestaltung in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates
beschlossen worden ist.
Der Werbe- und Kommunikationsfachmann Stefan Bergbauer stellte seine Entwürfe dem Marktgemeinderat vor. Der gebürtige Teisnacher betreibt in Matzelsdorf bei Bad Kötzting die Werbeagentur „creativ-handwerk“.
Geprägt werde Teisnach laut Stefan Bergbauer von den Flüssen Teisnach und Schwarzer Regen, als Gewerbestandort von traditioneller Industrie (Papierfabrik) und Zukunftstechnologie (Rhode & Schwarz und
Technologiecampus) sowie von Menschen mit Fleiß und Energie und einer engen Verbindung zu Natur und Heimat. Alle diese Komponenten hat er im Logo
stilisiert vereint – mit Wellen für das Wasser, mit einem Zahnrad für die Betriebe und Bäumen für die Natur, die auch die Zugehörigkeit zum Arberland unterstreichen sollen.

Dieser Entwurf gefiel den Markträten von Anfang an sehr gut, mit dem zwei weitere Vorschläge – unter anderem mit stilisierten Türmen für die Papierfabrik – nicht mithalten konnten. Auch der von Bergbauer favorisierte Slogan (Claim) zu diesem Logo setzte sich bei der Abstimmung mit klarer Mehrheit durch: „Heimat mit Perspektive“.
Bürgermeister Daniel Graßl freute sich über die Zustimmung zum neuen Logo und meinte, dass das einheitliche Erscheinungsbild auch die Identifikation der Bürger mit ihrer Gemeinde stärke. Das neue Logo soll künftig auf allen
offiziellen Schriftstücken und Veröffentlichungen der Gemeinde, aber auch in anderen Publikationen und im Internet den Markt Teisnach „mit einem Blick erkennbar machen“.

 

Stefan Bergbauer

drucken nach oben