Rathaus Teisnach ab sofort wieder geöffnet!

Einweisung von Besuchern des Rathauses

Headerbild comp_11_Rathaus-Teisnach.jpg

Angesichts der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (COVID-19) verändert sich die Lage in immer kürzeren Abständen.
Dies hat insbesondere auch Auswirkungen auf betriebliche Abläufe in jedem Unternehmen und jeder Behörde.

Der Markt Teisnach, vertreten durch 1. Bürgermeister Daniel Graßl, hat zum Schutz der Beschäftigten besondere Festlegungengetroffen.

Besucher des Rathauses haben folgende Hinweise zu beachten:
- Halten Sie stets einen Sicherheitsabstand von 1,5 m.
- Es ist zwingend eine Schutzmaske zu tragen.
- Verzichten Sie auf körperliche Kontakte (Handschlag).
- Halten Sie die grundlegenen Hygieneregeln ein. Bitte nutzen
- Sie das bereit gestellte Desinfektionsmittel im Eingangsbereich.

Achtung:
Das Rathaus darf nicht betreten werden, wenn:
- Sie sich in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten gemäß der Definition des Robert-Koch-Institutes aufhielten.
- Sie näheren Kontakt mit einer an Corona/Covid-19 erkrankten Person hatten (z. B. ein Arbeitskollege oder eine
   im gleichen Haushalt lebende Person).
- Sie grippeähnliche Symptome haben (z. B. Fieber oder Atemprobleme).

Drucken